Unsere Module

Wählen Sie aus, zu welchem Kurs Sie mehr erfahren möchten.

  • Vegetationsflächenpflege
  • Baustellenleitung

______________________________________

Für wen:

Die Qualifizierung "Vegetationsflächenpflege im GaLa-Bau" richtet sich an LandschaftsgärtnerInnen, die ihre Kenntnisse im Bereich der Vegetationsflächenpflege anpassen und vertiefen wollen.

______________________________________

Schwerpunkt und Dauer:

Die Qualifizierung setzt sich aus 4 Bausteinen zusammen und dauert insgesamt 10 Tage.

______________________________________

Wer kann teilnehmen:

Voraussetzungen für die Teilnahme an der Weiterqualifizierung im Bereich Vegetationsflächenpflege sind:

  • abgeschlossene Berufsausbildung GärtnerIn, Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau
  • alternativ: vergleichbare Qualifikation mit mindestens 2-jähriger Berufserfahrung im Garten und Landschaftsbau
  • Pflanzenkenntnisse und Erfahrung im Tätigkeitsbereich Vegetationsflächenpflege
  • Bereitschaft zur persönlichen Weiterentwicklung

______________________________________

Für wen:

Die Qualifizierung "Baustellenleitung im GaLa-Bau" richtet sich an LandschaftsgärtnerInnen, die auf Basis vorgegebener Planung, Leistungsbeschreibung und Kalkulation, sowie gesamtbetrieblichen Rahmenbedinungen die Umsetzung landschaftsgärtnerischer Baustellen in Abstimmung mit der Bauleitung koordinieren, kontrollieren und dokumentieren.

______________________________________

Schwerpunkt und Dauer:

Die Qualifizierung setzt sich aus 4 Bausteinen zusammen und dauert insgesamt 15 Tage.

 

______________________

Wer kann teilnehmen:

Voraussetzungen für die Teilnahme an der Weiterqualifizierung im Bereich Baustellenleitung sind:

  • abgeschlossene Berufsausbildung GärtnerIn Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau
  • alternativ: vergleichbare Qualifikation mit mindestens 5-jähriger Berufserfahrung im Garten- und Landschaftsbau
  • einschlägige Kenntnisse und Fertigkeiten in den Tätigkeitsbereichen Bau- und Vegetationstechnik
  • Bereitschaft zur persönlichen Weiterentwicklung

Vegetationsflächen-
pflege

Für wen:

Die Qualifizierung „Vegetationsflächenpflege im GaLa-Bau“ richtet sich an LandschaftsgärtnerInnen, die ihre Kenntnisse im Bereich der Vegetationsflächenpflege anpassen und vertiefen wollen.

Schwerpunkt und Dauer:

Die Qualifizierung setzt sich aus 4 Bausteinen zusammen und dauert insgesamt 10 Tage.

Wer kann teilnehmen:

Voraussetzungen für die Teilnahme an der Weiterqualifizierung im Bereich Vegetationsflächenpflege sind:

  • abgeschlossene Berufsausbildung GärtnerIn, Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau
  • alternativ: vergleichbare Qualifikation mit mindestens 2-jähriger Berufserfahrung im Garten und Landschaftsbau
  • Pflanzenkenntnisse und Erfahrung im Tätigkeitsbereich Vegetationsflächenpflege

Baustellenleitung

Für wen:

Die Qualifizierung „Baustellenleitung im GaLa-Bau“ richtet sich an LandschaftsgärtnerInnen, die auf Basis vorgegebener Planung, Leistungsbeschreibung und Kalkulation, sowie gesamtbetrieblichen Rahmenbedinungen die Umsetzung landschaftsgärtnerischer Baustellen in Abstimmung mit der Bauleitung koordinieren, kontrollieren und dokumentieren.

Schwerpunkt und Dauer:

Die Qualifizierung setzt sich aus 4 Bausteinen zusammen und dauert insgesamt 15 Tage.

Wer kann teilnehmen:

Voraussetzungen für die Teilnahme an der Weiterqualifizierung im Bereich Baustellenleitung sind:

  • abgeschlossene Berufsausbildung GärtnerIn Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau
  • alternativ: vergleichbare Qualifikation mit mindestens 5-jähriger Berufserfahrung im Garten- und Landschaftsbau
  • einschlägige Kenntnisse und Fertigkeiten in den Tätigkeitsbereichen Bau- und Vegetationstechnik
  • Bereitschaft zur persönlichen Weiterentwicklung